Hypnosetherapie

Laut dem grössten und ältesten Hypnoseverbandes weltweit der NGH wird Hypnose wie folgt beschrieben:

«Hypnose beschreibt das Umgehen der kritischen Instanz, bei selektiv erhöhtem Denken»

Das hypnotische Verfahren gehört zweifellos zu den ältesten Methoden der Menschheit. Sie sind aus dem alten Ägypten, dem Asklepioskult(Tempelschlaf) bei den Griechen, im Schamanismus und einer Vielzahl analoger Praktiker bis in die Neuzeit bekannt.

Wissenschaftlich wurde die Hypnose von Franz Anton Messmer ca1770 datiert wiederendeckt. Selbst Sigmund Freud hat seine Erfahrungen in der Hypnose gesammelt und ausgeübt. 

 

Ich nenne es auch gerne « die Hilfe zur Selbsthilfe»

Wer kennt deinen Körper und deine Seele am besten? Ja, Du selbst! 

Bist Du bereit dafür, an Deinen Anliegen, Beschwerden, Problemen, Sorgen oder Ängsten zu arbeiten, um in ein freies unbeschwertes Leben zu gehen? Möchtest Du einfach mehr Ruhe und Zufriedenheit in dein Leben bringen oder Verletzungen, Kränkungen aus der Vergangenheit loslassen. Einen besseren Umgang mit belastenden Situationen erlernen. Und das Ganze ohne lästige Nebenwirkungen.

Oder bist du einfach neugierig was Hypnose ist und was es für dich bringen kann. Dann bist Du hier bei mir genau richtig! 

Ich freue mich auf Dich und darauf mit Dir an deinem Weg zur Selbsthilfe und zu einem erfüllteren Leben zu arbeiten. 

Hypnose bei Schmerzen

Menschen die unter chronischen Schmerzen leiden, wissen genau wie sehr dieses unangenehme Gefühl den Alltag erschwert. Wie oft es einem schwer fällt überhaupt aus dem Bett aufzustehen. Wie Opiate einem die Sinne vernebeln. Kennst Du das? Was wäre, wenn du einen neuen Weg findest um mit diesem unangenehmen Gefühl umzugehen? Das Leben wieder leichter zu nehmen? Das unangenehme Gefühl selbst auf ein für Dich erträgliches Mass zu reduzieren? Natürlich könnte ich hier schreiben, dass Hypnose schmerzfrei macht, doch möchte ich hier nicht falsche Hoffnung hegen. Es gibt tatsächlich Fälle bei den nach einer Hypnosesitzung die Schmerzen weg waren. Lass dich überraschen, was ist bei Dir möglich. 

Möchtest Du es angehen? Dann melde dich doch für ein kurzes kostenloses telefonisches Erstgespräch. 

 

-       Kinderhypnose

-       Gruppenhypnose

 

Therapie Möglichkeit in:

·      Einzeltherapiesitzung

·      Paartherapiesitzung 

·      Gruppenhypnose

·      Onlinehypnose

·      Kinderhypnose

·      Anleitung zur Selbsthypnose

 

 Wo?

·      In meiner Praxis

·      In der freien Natur

·      Online

·      bei Dir zuhause 

 

Die Hypnose ist ein ganz natürlicher Zustand/ Prozess den wir mehrmals täglich z.B. kurz vor dem Einschlafen oder Aufwachen erleben. Du hast in der Hypnose die vollkommene Kontrolle. Du hörst alles wie zuvor. Hypnotische Trace ist kein Schlaf. Oft wird für die Hypnoseeinleitung das Wort» Schlaft « verwendet, dies hier aber nur um einen psychischen Entspannungszustand zu erreichen. 

Man erreicht das Unterbewusstsein um dort eine erhöhte Erinnerungsfähigkeit zu erlangen. Wenn der kritische Faktor verringert ist, ist viel mehr möglich als man denkt….

Hypnose ist ein Lern- und Kommunikationsprozess, bei dem die Präsenz dominierender Frequenzbänder von Alpha-Theta und Delta Hinströmen vorhanden ist. Es können neue Nervenbahnen kreiert werden. 

Bei was kann Hypnose eingesetzt werden?

Es gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, hier eine kleine Auswahl davon, bei was ich die Hypnotherapie einsetze:

·    Schmerz (z.B. chronische Schmerzen,        Zahnbehandlung)

·      Medizinische Hypnose

·      Ängste

·      Süchte

·      Phobien 

·      Raucherentwöhnung

·      Gewichtsprobleme

·      Trauer

·      Beziehungsprobleme

·      Begleitung in palliativ Situationen 

·      Tiefenentspannung

·      Wellnesshypnose

·      Und vieles, vieles mehr……

 

Gerne weisse ich noch darauf hin, dass Hypnosetherapie keine Grundtherapie wie die Psychotherapie oder die Schulmedizin konkurrieren oder ersetzen, sondern diese komplementieren, das heisst ergänzen soll. Bitte begeben sie sich bei Pathologien in die psychotherapeutische oder schulmedizinische Betreuung und eruieren Sie mit Ihrer/Ihrem Grundtherapeuten, ob eine ergänzende Hypnosetherapie den Prozess fördern oder eben hilfreich ergänzen kann.  Bei Fragen kontaktieren sie mich ungeniert. 

Es versteht sich von selbst, dass Hypnosetherapie keine Versprechen hinsichtlich direkter Besserung oder ganzheitlicher Heilung in Bezug auf medizinischer/psychiatrischer Krankheitsbilder machen kann.


Tina Ziep

Verheiratet, Mutter von 4 Kindern

Dipl. Pflegefachfrau

Dipl. Wundexpertin SAfW

 

Dipl. Hypnosetherapeutin VSH

Zusätzliche Spezialisierung:

Hypnose bei Schmerz

 

Kontakt

www.hypnoseterapiepraxis.ch             info@hypnosetherpiepraxis.ch

Tele: 071 969 40 90